PORTUGAL

05.-19.09.2020

bei Interesse melde dich bis zum 31.01.2020 !

Was ist das Herzensprojekt

 

Wir träumten davon einen Platz zu erschaffen für Menschen, die Interesse und Lust haben auf Yoga & Surfen, sich sehnen nach tiefgründigen Gesprächen und einem gesundem Lebensstil. Einen Ort zum Wohlfühlen an dem Gleichgesinnte die Möglichkeit haben sich zu begegnen, sich über die Fragen des Lebens auszutauschen und einfach sein zu können.

Gemeinsam erschufen wir Ende 2019 erstmalig auf Bali dieses Herzensprojekt und damit diesen Ort an dem wir Liebe, Mitgefühl, unsere Passion für Yoga und Surfen, Inspirationen & Erkenntnisse die wir in den letzten Jahren gesammelt haben, sowie unsere Art zu leben mit anderen teilen konnten.

 

Im Januar 2019 entstand die Idee und 10 Monate später, sassen wir gemeinsam mit wundervollen Menschen zusammen auf Bali und haben unsere Idee in die Tat umgesetzt. Hätten wir auf die vielen Abers und Stimmen in unserem Kopf gehört & hätten wir gewartet bis unser Plan perfekt gewesen wäre, dann wäre dieses tolle Projekt gar nicht entstanden. Was sagt uns das? Das man manchmal einfach losgehen und den ersten Schritt machen muss, um seinen Zielen, Träumen und Wünschen einen Schritt näher zu kommen.

 

Und los! Werdet Teil dieses tollen Projektes und seid dabei in Portugal vom 05.-19.September 2020!

Unsere Aktivitäten

Surfen

mit Erik

Stell dir vor, du sitzt im Wasser auf deinem Surfbrett. Links und rechts von dir die einmalig schroffen Felsformationen und Kliffs der Atlantikküste, vor dir ein goldgelber Sandstrand, auf den die letzten Sonnenstrahlen des Tages treffen. Dann schaust du Richtung Sonne und da kommt noch eine wunderschöne Welle die du voller Vorfreude anpaddelst und nach einem sauberen Popup die Wellenwand entlang gleitest. Das und noch viel mehr ist die Faszination, die du beim Surfen erleben kannst.

 

Was erwartet dich beim Surfen?

In unserem Surfkurs führen wir dich an das Wellenreiten Schritt für Schritt heran. Ob du Einsteiger bist oder bereits erste Erfahrung gesammelt hast ist egal. Das Wichtigste ist deine Sicherheit und das wir gemeinsam Spass dabei haben.

Vor Ort arbeiten wir mit einer Surfschule zusammen. Je nach Wetter und Wellenbedingungen entscheiden wir dann, wann die besten Surfvoraussetzungen sind und zu welchem Strand wir fahren. In Portugal können wir zu den am nächsten gelegenen Stränden Odiseixe, Arriffana oder Amoreira fahren. Surfboards und Wetsuits werden gestellt und du musst dich um nichts ausser um deinen Transport zum Strand kümmern. 

Wir werden uns gemeinsam mit Themen wie Wellentheorie, den Gezeiten und Strömungen sowie dem Lesen des Surfforcast befassen. Ausserdem werden wir dir hilfreiche Tips bei der Videoanalyse geben.

 

Inhalt im Herzensprojekt:

  • 3 x Surfkurs pro Woche

  • 2 Theoriestunden pro Woche

  • eine Videoanalyse pro Woche

  • Surfboard und Wetsuite

 

Dein Surflehrer Erik

Meine ersten Surfstunden habe ich 2011 in Neuseeland genommen und habe mich seither kontinuierlich verbessert und mich in den Sport immer mehr verliebt. Seither konnte ich die Gelegenheit nutzen und an verschiedenen Küsten surfen - vom Pazifik in Australien, Neuseeland, Philippinen und Japan über Indonesiens Küsten bis hin zur Atlantikküste in Portugal, Frankreich, Spanien und Marokko konnte ich überall eine gute Welle finden. 

Dann habe ich entdeckt, das es mir unheimlich großen Spass macht mein Wissen zu teilen und im April 2019 meine Ausbildung zum ISA Surflehrer absolviert.

 

Ich freue mich auf euch und eine tolle gemeinsame Zeit im Wasser.

1/3
 

1/3

Das Schöne am Herzensyoga ist, dass es keine Rolle spielt , ob, wie regelmässig,wie lange du Yoga schon praktiziert hast, wie alt, beweglich und flexibel du bist.

Warte nicht - fang einfach an!

Yoga ist kein Wettkampf wo es um Leistung oder gewinnen geht, wo es darum geht sich mit anderen zu vergleichen...es geht darum zu lernen auf dich und deinen Körper zu hören, deinen Geist zu befreien, zu akzeptieren dass jeder Tag anders ist und so auch deine Bedürfnisse, sich die Zeit für sich zu nehmen, sich zu erden und zu entspannen. Genau aus diesen Gründen mache ich Yoga. Es gibt mir die Möglichkeit sich mit mir und meinem Körper zu verbinden, Energie zu tanken aber auch hin und wieder an meine Grenzen zu kommen.

 

Yoga im Herzensprojekt:

Es wird 5x die Woche Yogaeinheiten geben die ca. 75 - 90 Minuten andauern.

Die Zeiten können manchmal variieren, da es mir sehr wichtig ist, dass eine Entspannung am Ende der Stunde keineswegs zu kurz kommt.

 

Während des Herzensprojektes werden wir drei Formen von Yoga kennenlernen:

Hatha Yoga - Du lernst auf ruhige und langsame Weise die Grundlagen des Yogas kennen und kannst dich Schritt für Schritt und nach Bedarf steigern. Ein schönes Wechselspiel aus HA (Sonne, Hitze) Energie und Kraft , und THA (Mond, Abkühlung) Entspannung und Stille. Ich mache euch mit zwei verschiedenen Atemtechniken vertraut (Pranayama)

 

Vinyasa Yoga - Let‘s go with the Flow! Hier verbinden wir Atem und Bewegung mehr miteinander und fliessen von einer Asana (Position) in die Nächste. Eine dynamische Form des Yogas welche sehr powervoll sein kann.

 

Yin Yoga  -  Eine sehr ruhige, meditative und passive Form des Yogas, bei der es darum geht loszulassen, zu entspannen und die tiefliegenden Schichten wie Faszien und Bindegewebe zu erreichen. Hier werden die Asanas mindestens 3-5 Minuten gehalten.

Kurz zu mir:

Nach mehreren Jahren Yogapraxis, habe ich meine Ausbildung zur Yogalehrerin im Februar/März 2019 im Norden Indiens absolviert.

Yoga zu unterrichten ist für mich eine Herzenssache, weil ich mit ganzem Herzen dabei bin und es mir selbst immer wieder die Möglichkeit gibt, mich daran zu erinnern, auch das zu leben was ich in meinen Stunden weitergeben möchte:

Geduld, Annehmen, Achtsamkeit und im Moment zu sein. Liebevoll zu sich selbst und anderen zu sein. Auf sein Herz zu hören <3

Yoga

mit Resi

 

Persönlichkeits-

entwicklung

Warum bin ich hier, warum tue ich, was ich tue? Was bedeutet Arbeit für mich? ... das sind nur einige Fragen, denen wir uns stellen werden. 

 

Unser Herzensworkshop zur Persönlichkeitsentwicklung​ ist mit einem Urlaub von Erik und seinem Freund Lars entstanden. Die Idee war eigentlich ein Softwareprojekt zu starten und einen Monat auf Bali daran zu arbeiten. Als Erik und Lars sich dort trafen, stand nun die Frage im Raum, was machen wir eigentlich? Gleichzeitig haben wir uns gefragt, wozu überhaupt? Wollen wir nur Geld verdienen oder warum machen wir das Ganze? Also sind wir zwei Schritte zurück gegangen und haben nach Methodiken gesucht, die uns dabei helfen uns selbst besser kennen zu lernen und herauszufinden, was uns Freude bereitet und woraus wir Motivation schöpfen. Das Ergebnis war eine Methodik des Selbstassessments, die uns sehr geholfen und unseren Lebensweg seither maßgeblich mit beeinflusst hat. So entstand dieser Workshop, den wir nun bereits erfolgreich mit unseren Gästen in Bali durchgeführt haben.

Mit unserem Herzensworkshop wollen wir einen Rahmen schaffen, bei dem sich jeder mit sich selbst und den wichtigen Fragen des Lebens beschäftigen kann. Wir werden dabei verschiedenen Techniken der Ist-Analyse mit der Frage: - wie geht es mir? - vorstellen. Im Anschluss wird es darum gehen, herauszufinden, was unsere inneren und ganz persönlichen Werte und Sichtweisen auf Arbeit und Leben sind. Wir werden verschiedenen Versionen von uns selbst entwerfen um herauszufinden, was unser Leben positiv beeinflussen kann. 

Workshop Persönlichkeitsentwicklung im Herzensprojekt:

Wir werden im Laufe von zwei Wochen ca 4-5 Workshops veranstalten.  Je nach Gruppe kann es länger oder kürzer dauern - dabei ist uns der Austausch und genügend Zeit für Diskussionen wichtig. Zusätzlich gibt es Zeit, in denen Ihr euch selbst mit den Themen auseinandersetzen und Hausaufgaben :) machen könnt.

1/2
 

Herzens - Empfehlungen

Das Herzensprojekt war ein spannendes und kurzweiliges Yoga-Surf-Lebensanalyse-Bootcamp, super organisiert und mit charmanten und interessanten Leuten. Es war viel für Körper (Surfen, Yoga, Fitness) und Geist (Persönlichkeitsentwicklung) dabei, dazu eine Menge Spass und anregenden Gespräche. Man hat einen guten Einstieg und Zugang zu den Themen Yoga und Surfen gefunden, und die Persönlichkeitsentwicklung hat interessante Ein- und Ausblicke für das eigene Leben geboten, aber nur wenn man auch gewillt war sich darauf einzulassen. Darüber hinaus ist auch das Strandleben und die Erkundung der balinesischen Umgebung nicht zu kurz gekommen.

3A9343CE-BB20-4FFC-A103-1C42DCBFFD49.jpe

Jens

3 Wochen zum entspannen, runterkommen, Zeit für sich und seinen Körper & Geist nehmen, neues erfahren, sich darauf einlassen, und es sich gut gehen lassen weil sich Resi und Erik um euer Wohlergehen  bestens kümmern. 

D570CF36-8D6D-4D42-8E81-FD69DAE72460.jpe

Tina

Ich fand's insgesamt superschön und würde jederzeit wieder sowas machen!! 
Die Kombi von Yoga, Surfen, Persönlichkeitsentwicklung und gesund essen in einem Land wie Bali ist einfach super und in dem ganzen Projekt hat so viel Liebe und Herz gesteckt! ich denke, dass jeder da wirklich was für sich mitnehmen konnte. ich konnt’s auf jeden Fall :)
Danke euch, Resi & Erik!

Ella.jpeg

Ella

Das Projekt wurde von 2 wundervollen Menschen ins Leben gerufen, die mir von Anfang an ein großartiges Gefühl vermittelt haben. Ich habe aus dieser Zeit sehr viel für mich mitgenommen, was mein Leben auch nachhaltig stark beeinflusst. Während der Zeit auf Bali habe ich viele tolle Menschen kennenlernen dürfen, viele Erfahrungen sammeln können, und viel über mich selbst und mein Leben lernen können. Alles in allem hatte ich eine großartige Zeit an die ich mich gern erinnere.

53F7C81E-4CD3-446F-B5EE-77AE07B213A4.jpe

Chris

Der Urlaub war ziemlich perfekt. Das Retreat hat sehr viel Spaß gemacht. Resi und Erik sind tolle Gastgeber, die uns gut umsorgt haben. Resi's Frühstück war der Hammer! ihre Yoga Stunden waren einerseits entspannend, andererseits ein gutes Workout und Erik war ein toller Surflehrer. Ich würde dieses Retreat nicht missen wollen und kann es nur jedem empfehlen.

Ramona.jpeg

Ramona

Uh.... gibt es da ne Wörterbegrenzung? "Das Projekt bietet euch alles, was ihr euch wünscht und noch vieles mehr. Ich hatte super viel Spaß, habe Yoga neu für mich entdeckt und kann nun tatsächlich Surfen. Und das obwohl ich wirklich Respekt vor Wasser habe und mit nicht sicher war, ob Surfen etwas für mich ist. Aber die Theoriestunden und die Trockenübungen waren wundervoll und haben mir die nötige Sicherheit gegeben, sodass ich mich immer mega aufs Surfen freuen konnte. Meine Beweglichkeit hat sich durchs Yoga enorm verbessert und insgesamt das Wohlgefühl des Körpers verstärkt. Das Ressort ist Balsam für Herz und Seele für mich gewesen. Der Austausch während der Programmpunkte zur Weiterentwicklung, aber auch separat davon fand ich sehr bereichernd. Super sich nicht nur mit sich selbst auseinander zu setzen, sondern auch die Gedanken von anderen zu hören. Nicht nur die entspannte Atmosphäre und die Sonne, sondern auch die Leute haben einen Sonnenschein in meine Tage gezaubert. Ich habe auf Bali in unserem Haus ein Familiengefühl entdeckt, es hat sich angefühlt wie ein heimeliges zuhause. Jeden Tag habe ich gewertschätzt und mich schon wie verrückt auf den nächsten gefreut. Bei so einem Projekt würde ich jederzeit wieder teilnehmen, an jedem Ort. Mit Resi und Erik geht es mir immer gut, bei euch fühle ich mich geborgen <3 auf ein baldiges Wiedersehen!"

Herzensprojekt Portugal 2020

 

Vom 05. bis 19. September 2020 möchten wir das Herzensprojekt an einem für uns bereits vertrauten und wunderschönen Ort nahe São Teotónio in Portugal, in dem die Casa Novas zu Hause sind umsetzen.

Macht euch selbst ein Bild von diesem idyllischen Örtchen in dem man gut und gerne einen kleinen Abschnitt des Lebens genießen und den Rest der Welt hinter sich lassen kann.

 

Neben unserem Rahmenprogramm des Herzensprojektes , gibt es hier einiges womit ihr euch die Zeit vertrödeln könnt. Ob in der Hängematte dösen, in der Stille euer Lieblingsbuch lesen, spazieren gehen, Fahrrad fahren, Reiten oder die einzigartigen Strände, sowie die Umgebung erkunden. 

Mehr zu Unterkunft und Umgebung bei den Casa Novas

NATUR

geniesse das einfache Leben in mitten der Natur zwischen Hund Katze und Schwein

SURFEN

surfe 3 x pro Woche an der atemberaubenden Atlantikküste

GEMÜSEGARTEN

ernte & koch dir was Leckeres aus dem hauseigenen Gemüsegarten 

UNTERKUNFT

hause im Wohnwagen, Tipi oder Sommerhäuschen. Du hast die Wahl

YOGA

tue deinem Körper, deinem Geist und deiner Seele 5 x pro Woche etwas Gutes

ZEIT

für dich, zum Erkunden und Seele baumeln lassen

VERPFLEGUNG

schlemme unser reichhaltig, leckeres  und veganes Frühstück

WORKSHOPS

bei denen es mal nur um Dich geht

GEMEINSCHAFT

kleine Gruppe mit maximal 10 Personen

Anmeldung & Kontakt

Du möchtest dich für Portugal 2020 anmelden, benötigst weitere Informationen über Preis, Unterkunft & Co, hast Fragen zum Herzensprojekt oder bist interessiert an einzelnen Projektmodulen (Yoga, Surfen, Persönlichkeitsentwicklung) ?

Dann bist du hier genau richtig! Folge de(ine)m Herzen!
 

 
DSCF5242.JPG

Wir sind Resi und Erik. Hier auf unserem Blog möchten wir unsere Erlebnisse beim Reisen sowie Gedanken zu Gott und die Welt mit dir teilen. Wenn du wissen möchtest, wie alles begann, dann schau doch mal hier.

weiterlesen

 

Hol dir unseren Newsletter